Pepsi of HighlandDie Eltern sind:

 

Int.Ch. Pepsi of Highland (black tortie)

 

&

 

 

Wiking Patibar*PL (red smoke)

17062013176

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pepsi und Wiking haben im August 2013 Hochzeit gehalten und uns nun am 11.12.2013 vier wundervolle Babies geschenkt.

Es sind 3 Buben und ein 1 Mädchen :)
Garfield (red )
Gismo (black)
Gandalf (blue smoke)
Gracy (black- tortie)

Es war eine wundervolle Geburt. Um 11.30Uhr erblickte das erste Kitten das Licht der Welt. Nach einer Pause von 30 Minuten kamen die Babies im Abstand von ca. 15 Minuten. Und im Gegensatz zu ihrem ersten Wurf hat Pepsi die Kleinen vom ersten Augenblick an vorbildlich versorgt. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 100 und 120 Gramm. Die Kleinen haben sich sehr gut entwickelt. Pepsi hat genug Milch, so dass ich nicht zufüttern musste.

Toll Pepsi, dass du deine Babies so hervorragend versorgst.

Abends durften unsere Hunde auch sofort mit im Schlafzimmer schlafen und am ersten Morgen nach der Geburt hatte sich Balou mit ins Schlafzimmer geschmuggelt ;) und was soll ich sagen – er durfte in die Wurfbox und kurz die Kleine beschnuppern. Danach ging er freiwillig und lies Mutter und Kinder in Ruh.

Während wir außer Haus waren, haben wir die Kinderstube für die anderen geschlossen gehalten.

Wenn wir zu Hause waren, blieb die Tür offen und die Gruppe durfte sich frei bewegen. Unser Youngster Dinoso vom Enzenberg geriet aus versehen am ersten Tag nach der Geburt zwischen Mutter und Kitten *grins* Pepsi fand das gar nicht gut. Da ich in der Nähe war, konnte ich “Nosi” zur Seite nehmen. Er brachte sich in der Folge nie wieder in diese Situation :)